Ölwechsel für Nissan X-Trail

Der Ölwechsel beim Nissan X-Trail ist ein Vorgang, der keine besonderen Hilfsmittel und Fähigkeiten erfordert. Der Ölwechsel kann auch von dem faulsten Autobesitzer durchgeführt werden. Die einzige Bedingung ist das Vorhandensein einer Grube, aber man kann ihre Benutzung vermeiden.

In diesem Fall müssen Sie nur die Fahrzeugfront anheben, um die Entlüftungsschraube zu erreichen. Mit einem Ölfilterentferner wird diese Prozedur viel einfacher, da es fast unmöglich ist, den Filter von Hand abzuschrauben.

Welche Werkzeuge werden für den Ölwechsel im X-Trail benötigt?

Die folgenden Werkzeuge werden für den Ölwechsel im Motor und Ölfilter des Nissan X-Trail benötigt:

  • Schraubenschlüssel zum Abschrauben der Entlüftungsschraube;
  • Ölfilter-Entferner;
  • Öl, Filter und Kupferring für Entlüftungsschraube.
Außerdem benötigen Sie einen leeren Behälter für das Altöl. Bei strikter Einhaltung aller Anforderungen wäre auch ein Drehmomentschlüssel hilfreich, da der Hersteller empfiehlt, die Entlüftungsschraube und den Ölfilter mit entsprechender Kraft anzuziehen.

Foto-Anleitungen zeigen die grundlegenden Verfahren für den Ölwechsel in Nissan X-Trail mit Ihren eigenen Händen.Bei der Auswahl des Öls und des Filters empfiehlt der Hersteller, nur originale Verbrauchsmaterialien zu verwenden, d.h.: Öl (NISSAN 5W40, Code KE900-90042), Ölfilter (NISSAN 15208-65F0A), Dichtungsscheibe der Schraube (11026-01M02). Ein 5-Liter-Ölbehälter kostet etwa 21 Euro. Der ungefähre Preis des Ölfilters ist 4 Euro und der Preis der Unterlegscheibe ist 18-27 Euro.

Welche Ölmenge ist für den Nissan X-Trail erforderlich?

Um das Öl in den Motor einzufüllen, sollten Sie das genaue Volumen kennen. Zum Beispiel, wenn Ihr Auto mit dem Motor MR20DE ausgestattet ist, wird die erforderliche Ölmenge für Nissan X-Trail 4,4 Liter sein. Verwenden Sie 3,9 Liter für den QR20DE und 5,1 Liter für den QR25DE (er ist jedoch nicht vollständig entleert und Sie müssten nur 4,6 Liter einfüllen). Wenn Sie Nissan X-Trail T30 mit Motor YD22DDTi haben, benötigen Sie 5,2 Liter des entsprechenden Öls.

1

Kaufen Sie die benötigte Menge an Öl für Nissan X-Trail.

2

Die Position der Ablassöffnung und des Ölfilters ist je nach Motor etwas unterschiedlich. Auch die Drehmomente der Verschraubungen sind unterschiedlich.

3

Heizen Sie zunächst den Motor auf, stellen Sie das Auto auf die Grube, entfernen Sie den Motorschutz (falls vorhanden) und suchen Sie eine Entlüftungsschraube. Schrauben Sie die Schraube heraus und stellen Sie den Ölbehälter auf.

4

Sobald das Öl abgelassen ist (dieser Vorgang dauert 10-15 Minuten), können Sie die Entlüftungsschraube herausdrehen.

5

Unabhängig vom eingebauten Motor (2,0 l oder 2,5 l) ist der Ölfilter nicht leicht zu erreichen. Der 2-Liter-Filter sollte unter das Auto geschraubt werden und der 2,5-Liter-Filter sollte von der Motorhaube aus angeschraubt werden

6

In diesem Fall werden wir Öl in Nissan X-Trail 2.0 ersetzen. Um an den Filter heranzukommen, muss man die Plastikschutzabdeckung hinter dem Rad entfernen und den Filter mit der Hand erreichen. Beim Abschrauben wird das Öl ein wenig verschüttet und deshalb sollte man das Becken unter den Filter stellen.

7

Nehmen Sie einen neuen Filter und die Unterlegscheibe der Entlüftungsschraube (sie ist ein Einwegartikel und muss bei jedem Austausch gewechselt werden). Fetten Sie den Gummiring mit frischem Öl ein, bevor Sie den Filter einschrauben.

8

Dichtungsscheibe an der Entlüftungsschraube auswechseln.

9

Schrauben Sie die Schraube und den Ölfilter ein (mit dem empfohlenen Drehmoment).

10

Füllen Sie frisches Öl in der erforderlichen Menge ein.

11

Prüfen Sie den Ölstand mit einer Sonde innerhalb von 5 Minuten nach dem Einfüllen des Öls und noch einmal nach dem Aufwärmen des Motors.

Eine Frage stellen
Ist das Handbuch nützlich? Ja 2 Nein
1k
Siehe auch
Sie können keine Antwort auf Ihre Frage finden?
Fragen Sie in den Kommentaren. Wir werden mit Sicherheit antworten!
Kommentare laden